Das Training erfolgt entweder in einer kleinen Gruppe oder einzeln – je nach Wunsch. Zuerst konzentrieren wir uns auf die Grundtechnik und trainieren einzelne Sektionen. In diesen gehe ich mit euch die Ideallinie und eure Körperhaltung durch. Zur Verdeutlichung fahre ich euch vor und zum Abschluss aller Übungen hinter euch her für die Videoanalyse am Ende des Trainings. So könnt ihr dann selbst einen Eindruck von eurem fahrerischen Können bekommen.

Im Weiteren können wir dann Starts, driften, bremsen, Sprungtechniken oder Offroad fahren üben. Da richte ich mich ganz nach euch und euren Wünschen.

 

Inhalte: Grundtechnik, Fahrtechnik, Tipps & Tricks, Videoanalyse und Feedback
Dauer: ca. 4 – 5 Stunden

Hast du Lust auf ein intensives Motocross Training? Möchtest du dein Können ausbauen und verbessern? Ich richtige mich ganz nach euren Bedürfnissen und eurem Trainingsstand.
Wir fangen mit der richtigen Haltung und den Bewegungsabläufen an, denn wenn man das von Grund auf richtig lernt, so minimiert man das Verletzungsrisiko.

Für Kinder habe ich sogar ein Motorrad zu verleihen – eine Husquarna CR 65.

 

Inhalte: Grundtechnik, Fahrtechnik, Tipps & Tricks, Videoanalyse und Feedback
Dauer: ca. 4 – 5 Stunden

Der Einstieg in den Motorrad-Straßenrennsport und vielleicht sogar der erste Schritt in die Motorrad Weltmeisterschaft.
Ich bereite euch gerne auf die neue Saison vor oder unterstütze euch auch während der Saison und vor den Rennen.

 

Inhalte: Basicübungen, Sitzposition, Bremstechnik, Kurventechnik
Dauer: je nach Bedarf

Du fühlst dich unsicher und möchtest deine Kurventechnik optimieren? Findest du nicht die richtige Linie? Ob Fahranfänger, Wiedereinsteiger oder einfach nur um die eigenen fahrerischen Fähigkeiten zu intensivieren und perfektionieren – das Training eignet sich für jeden.

Um in Zukunft sicherer durch die Kurven zu kommen, konzentrieren wir uns hierbei auf die Gewichtsverlagerung, die Ideallinie und dass du die Bremspunkte richtig setzt. Wir optimieren das Kurvenfahren und verbessern die Schräglage. Das Training soll dazu dienen, dass euch eine Kurve in Zukunft keine Angst oder Stress mehr bereitet.

 

Inhalte: Kurvenlinie, Blicktechnik, Lenktechnik, Videoanalyse und Feedback
Dauer: ca. 3 Stunden

Du möchtest das Motorradfahren erlernen oder es nach langer Fahrpause wieder für Dich entdecken? Dann ist unser Training für Neu- und Wiedereinsteiger genau das Richtige für dich.

Erlerne das Motorradfahren mit oder ohne eigenes Motorrad, finde heraus ob, es etwas für dich ist und ein Führerschein für dich in Frage kommt oder bereite dich intensiv auf deine erste Fahrstunde vor.

Für alle Wiedereinsteiger unter euch ist es ein sicherer Weg, um die eigenen Fähigkeiten aufzufrischen und neues Vertrauen zu schaffen.

Das Training erfolgt mit einem ausgebildeten Instruktor auf einem abgesperrten Gelände. Angefangen bei der Technik über die Fahrzeughandhabung bis hin zur Fahrzeugbeherrschung im instabilen Bereich ist alles dabei. Die Teilnehmerzahl bei den Trainings ist begrenzt. Auf dem Gelände gibt es sanitäre Anlagen sowie ein gutes und günstiges Restaurant.

Das Motorrad inklusive Benzin kann von uns auf Wunsch gestellt werden.

Gefahren wird mit Einsteiger tauglichen Motorrädern, die sich gut bedienen lassen, nicht zu schwer sind und auch nicht zu viel Leistung haben.

Ordnungsgemäße Motorradbekleidung und gute Laune bringst du mit.

 

Tipp: Seit dem 1. Januar 2020 können Autofahrer, die über 25 Jahre alt sind und seit fünf Jahren einen Autoführerschein besitzen, nach wenigen Fahrstunden und OHNE Fahrprüfung Leichtkrafträder der Klasse A1 (maximal 125 ccm Hubraum und 15 PS) fahren.

 

Frauen only: Gerne bieten wir auch ein reines Frauentraining an und wenn gewünscht sogar mit einer weiblichen Trainerin.

Das Training ist für Kinder gedacht die schon Vorkenntnisse haben und diese vertiefen und erweitern möchten. Außerdem ist eine gute Gelegenheit für Fahrer die sich auf eine Moto3-Karriere vorbereiten möchten.

Im Vordergrund steht das die Kinder das richtige, sichere und schnelle Fahren erlernen möchten.

Teilnehmen können Kinder im Alter von 5 – 16 Jahren, die sich unter Anleitung von Instruktoren und erfahrenen jungen Racern 2 Tage steigern möchten. Gefahren wird in Leistungsgruppen im Wechsel.

Die Streckenführung wird natürlich am 2. Tag geändert, um das Training mit allen Möglichkeiten an Kurven und Fahrsituationen zu perfektionieren.

Egal ob mit einer Yamaha PW50, einem Pocketbike, Minibike, 125’er, Pitbike bis hin zu einem ausgewachsenen Motorrad, bleibt es euch überlassen womit ihr fahrt. Wichtig ist das die Bikes nicht zu laut sind daher wenn nötig mit DB Eater Fahren.

Für diejenigen die kein eigenes Motorrad besitzen gibt es auch Leihmotorräder, hierzu einfach kurz Kontakt aufnehmen.

 

Teilnehmerzahl ist begrenzt.